Shop
 
  MAR-2020-N     Gutscheine     Car System     Kataloge     Miniatur Fahrzeuge     Miniatur Figuren     Modellbahn Startpackungen   
  Startseite » TRX-2015-N » TRX22029 Impressum |  AGB |  Liefer- und Versandkosten |  Kontakt |  Ihr Konto  |  Warenkorb |  zur Kasse gehen 
   Direkt-Bestellung   
 vollständ. Artikelnr:
  
z.B. MAR74030
Artikel suchen

 
 » Stichwort-Suche  
   Neuheiten 2020   
 
   Neuheiten 2019   
 
Hersteller
Sicherheit
EHI Geprüfter Online-Shop
High-grade Verschlüsselung (AES-256 256 bit) aktiviert, Sie sind in einer gesicherten Zone.
Internetverbindung
Ihre Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt.
Erstes Produkt Vorheriges Produkt  TRX-2015-N  4 von 4 Nächstes Produkt
Vorheriges Produkt  H02L - Lokomotiven - Dampfloks  1 von 13 Nächstes Produkt Letztes Produkt
Märklin T22029 Trix Güterzug-Dampflok G 5/5, Bayern, Ep. IIa
Spurweite H02L,  MART22029   Produkt im Moment nicht auf Lager - beim Hersteller auf Lager Produkt im Moment nicht auf Lager  - beim Hersteller auf Lager
389,02EUR
 
Trix Güterzug-Dampflok G 5/5, Bayern, Ep. IIa
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.
Trix Güterzug-Dampflok G 5/5, Bayern, Ep. IIa

Güterzug-Dampflokomotive mit Schlepptender.

Vorbild: Schwere Güterzug-Dampflokomotive der bayerischen Gattung G 5/5, mit Schlepptender 2´2 T21,8. Bauart-Ausführung aus der dritten Lieferserie. Dunkelgrüne Grundfarbgebung der Gruppenverwaltung Bayern der Deutschen Reichsbahn. Betriebsnummer 5856. Betriebszustand um 1923.

Modell: Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Drittes Zugbegegnungslicht an der Lok vorne und am Tender fahrtrichtungsabhängig digital separat zuschaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kulissengeführte Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Vorne an der Lok und hinten am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer 23,5 cm.

Highlight: Komplette Neukonstruktion. Lok und Tender weitgehend aus Metall.Durchbrochener Barrenrahmen und viele angesetzte Details.Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Vielfältige Betriebs- und Soundfunktionen digital schaltbar.Stärkste Fünfkuppler-Maschine aller deutschen Länderbahn-Loks.

Passende Güterwagen finden Sie im Märklin H0-Sortiment unter den Artikelnummern 46085 und 46803 mit entsprechenden Hinweisen zum Radsatztausch auf Gleichstromradsätze.

Dieses Modell finden Sie in Wechselstrom-Ausführung im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 39550.

Bayerische G 5/5, DRG/DB 57.5Für die bayerischen Steilrampen beschaffte die Bayerische Staatsbahn bereits 1911 insgesamt 15 Lokomotiven der Gattung G 5/5. Die fünffach gekuppelten Maschinen waren den bayerischen Traditionen folgend als Vierzylinder-Heißdampfverbundmaschinen ausgelegt. Sie leisteten rund 1.650 PSi und waren damit allen anderen Länderbahn-Bauarten deutlich überlegen. Modernes Zubehör war weiterhin ein Barrenrahmen. Je ein innerer Hochdruckzylinder und ein äußerer Niederdruckzylinder waren zu einem Gussstück zusammengefasst. Eine außenliegende Heusinger-Steuerung mit Hängeeisen besorgte über den gemeinsamen Kolbenschieber der Hoch- und Niederdruckzylinder die Dampfverteilung. Alle vier Zylinder wirkten auf den dritten Kuppelradsatz.Im Jahr 1920 folgten den Maschinen der ersten Serie weitere Loks, die nun etwas verstärkt ausgelegt waren und eine höhere Leistung besaßen. Bis 1924 wurden insgesamt 80 Loks der Nachfolgeserie geliefert und in Dienst gestellt. Die G 5/5 war der stärkste Fünfkuppler aller deutschen Länderbahnen und konnte auf einer Steigung von fünf Promille bis zu 1.210 t mit einer Geschwindigkeit von 40 km/h ziehen. Damit stellte sie locker sowohl die preußische G 10 und G 12 als auch die späteren DRG-Baureihen 50 und 52 in den Schatten.Die DRG übernahm nur noch sieben Maschinen der ersten Serie mit den Nummern 57 501-507. Die Nachbauserie gelangte hingegen komplett zur Reichsbahn, die Maschinen erhielten die Nummern 57 511-590. Nach dem Zweiten Weltkrieg waren nur noch rund 20 Maschinen im Bereich der späteren DB meist abgestellt vorhanden. Der größte Teil wurde bereits bis 1947 ausgemustert, die letzten G 5/5 folgten 1949.


Zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung/Mängelhaftung aus dem Kaufvertrag besteht eine Herstellergarantie seitens des Garantiegebers Gebr. Märklin & Cie. GmbH, Stuttgarter Str. 55-57, 73033 Göppingen mit einer Dauer von 2 Jahren. Die entsprechenden Garantiebedingungen finden Sie unter "Erläuterung zur Herstellergarantie"
 
» Erläuterung zur Herstellergarantie
 
» Erklärung der Eigenschaften
 
» mehr Informationen aus der Märklin Produkt-Datenbank
 
Die hier verwendeten Bilder und Fotos stellen zum grossen Teil Gestaltungsvorschläge dar. Das mit abgebildete Zubehör bzw. die Ausschmückungsteile gehören nicht zum Lieferumfang des Produkts!
 
Dieses Produkt ist kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 15 Jahren. Verpackung aufbewahren!    Dieses Produkt ist kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 15 Jahren. Verpackung aufbewahren!
 
Copyright Gebr. Märklin & Cie. GmbH. Alle Rechte vorbehalten
WEEE-ID Gebr. Märklin & Cie. GmbH: DE 30519521
Produkt im Moment nicht auf Lager - beim Hersteller auf Lager Produkt im Moment nicht auf Lager beim Hersteller auf Lager
Sprachen - Languages
Deutsch English Español Français 日本人〔日本語〕 Japanese
Sicheres Anmelden
E-Mail oder Kdnr:
Passwort:

Neuer Benutzer

Passwort vergessen?
Warenkorb
 
0 Produkte
   Kundeninfos   
Kontakt
So wird bestellt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Widerrufsformular (PDF)
Datenschutz
Lieferung/Versandkosten
Zahlung
Entsorgung
Ladengeschäft
ODR / OS-Plattform
mail@lokshop.de
Service
Lieferzeiten
Linkliste
Hersteller
Hersteller Info
TRIX
TRIX Homepage
Mehr Produkte
Unsere Partner
Lokshop ist Partner und Förderer der Gartenbahn-Zeitschrift

Lokshop ist Brawa Point Lokshop ist Fachhändler der Märklin-Händler-Initiative Lokshop ist Viessmann Intensiv Partner

Alle hier veröffentlichten Bilder unterliegen dem Copyright von Lokshop GmbH und dem unserer Lieferanten.
Die Verwendung ist nur mit ausdrücklicher Erlaubnis von Lokshop GmbH bzw. des Lieferanten erlaubt.

Das Urheberrecht von abgebildeten Katalogen liegt beim Ersteller der Kataloge.
Die Veröffentlichung der Druckschriften und Bilder erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Lieferanten.
Achtung: Viele der hier benutzten Namen sind warenzeichenrechtlich geschützt und werden mit der Erlaubnis der jeweiligen Inhaber verwendet.

Copyright © 2007-2020 Lokshop GmbH & EdvBaer
Powered by Lokshop GmbH & EdvBaer