Shop
 
  BEM-2019-HERBST     BUS-2019-HERBST     ESU-2019-HERBST     LEK-2019-HERBST     MAR-2019-NH-H     WIK-2019-10     Voucher     Car System     Catalogs     Miniature Cars     Miniature figures     Model Train Starter Sets   
  Top » ROC-2019-N » WIK018403 Imprint |  Conditions of Use |  Shipping & Returns |  Contact Us |  My Account  |  Cart Contents |  Checkout 
   Catalog Quick Order   
Enter Item # :
  
e.g. MAR74030
Search product

 
 » Advanced Search  
   New Items 2019   
 
   New Items 2018   
 
Manufacturers
Security
EHI Certified Online-Shop
High-grade Encryption (AES-256 256 bit) activated, you are in a secured zone.
Your Connection
You are connected to this website through a secure connection.
First Product Previous Product  WIK-2018-12  2 of 23 Next Product Last Product
First Product Previous Product  Miniature Cars - H0  126 of 836 Next Product Last Product
Wiking 018403 Glas Goggomobil - perlweiß/verkehrsrot
Gauge H0,  WIK018403   in stock Product in stock
9,59EUR
incl. German VAT plus Shipping Costs
 
Glas Goggomobil - perlweiß/verkehrsrot
Click to enlarge

Farbenfrischer "Goggo" machte Besitzer stolz

Was bei den großen Limousinen luxuriös war, sollte bei dem Kleinstwagen des Wirtschaftswunders nicht fehlen. Den "Goggo"  so nannte Volkes Stimme den kleinsten Glas  gab es selbstverständlich auch in zweifarbiger Gestaltung. Die Traditionsmodellbauer werten den miniaturisierten Winzling mit perlweißer Karosserie und rotem Dach auf. Selbstverständlich erscheinen auch die breiten Heckholme in rotem Lack. Hatte WIKING das Vorbild beim Aufbau des Programms der Verkehrsmodelle in den 1950er-Jahren noch ignoriert, setzen ihm die Traditionsmodellbauer nun, 60 Jahre später, ein gelungenes modellbauerisches Denkmal. Die Miniatur aus völlig neuen Formen schließt damit eine weitere Klassikerlücke im Programm der Nachkriegsjahrzehnte. Seinerzeit war im deutschen Alltag weniger mehr: Wer vorher das Krad nutzte, um danach auf einen Pkw umzusteigen, war anspruchslos und wusste das "Minimalauto" aus Dingolfing zu schätzen. Die Serienfertigung begann schließlich zu Jahresbeginn 1955, so dass sich der Zweitakter mit vier Sitzplätzen neben Messerschmitt Kabinenroller und Lloyd durchaus Profil verschaffen konnte. Als dann 1964 die "Selbstmördertüren" verschwanden und die Einstiegstüren fortan vorn angeschlagen waren, hatte das Goggomobil die Vergangenheit hinter sich gelassen. WIKING nahm diese Produktionsbaureihe der letzten "Goggo"-Jahre zum Vorbild.

Geschlossene Karosserie perlweiß, Fahrgestell schwarz. Dachfläche mit hinteren Holmen verkehrsrot gedruckt. Scheinwerfer transparent eingesetzt, Rückleuchten rottransparent eingefügt. Stoßstangen vorn und hinten sowie Inneneinrichtung mit Lenkrad und Rückspiegeln verkehrsrot ausgeführt. Vorne Bedruckung mit Glas-Logo, seitliche Türgriffe und Zierleisten sowie Schriftzug Goggomobil gesilbert. Fronthaube mit zwei silbernen Zierstreifen sowie silbernen Scheinwerferringen. Heckhaube mit zwei silbernen Zierstreifen sowie gleichfarbiger Einfassung. Heckseitiges Logo und Kühlergrill sowie Griff gesilbert. Scheibenwischer und Felgenbereich gesilbert.

 
The here used pictures and fotos are often design proposals. The decoration accessories or parts are not included in the scope of delivery of the product!
 
This product is not a toy. Not suitable for children under 14 years. Keep packaging!    This product is not a toy. Not suitable for children under 14 years. Keep packaging!
 
Copyright Wiking Modellbau GmbH & Co. KG. All Rights reserved
in stock Product in stock
Languages
Deutsch English Español Français 日本人〔日本語〕 Japanese
Secure Login
E-Mail or Customer#:
Password:

New User

Forgot Password?
Shopping Cart
 
0 items
   Customer Infos   
Contact Us
How to order
Imprint
Conditions of Use
Right of revocation
Revocation Form (PDF)
Privacy Policy
Delivery/Prices
Payment
Disposal
Local Store
ODR / OS-Plattform
mail@lokshop.de
Service
Delivery Times
Link List
Producers
Manufacturer Info
Wiking
Wiking Homepage
Other products
Smart Save Affiliates
Lokshop ist Partner und Förderer der Gartenbahn-Zeitschrift

Lokshop ist Brawa Point Lokshop ist Fachhändler der Märklin-Händler-Initiative Lokshop ist Viessmann Intensiv Partner

The pictures on these pages are under the copyright of Lokshop and our manufacturers.
The copyright of shown printed matter belongs to the owner of the printed matter.
Printed matter and pictures are used with with friendly permission of the manufacturer.
Attention. Many names on these pages are restricted under the copyright of the owner

Copyright © 2007-2019 Lokshop GmbH & EdvBaer
Powered by Lokshop GmbH & EdvBaer